Gerd Pilz

1957 geboren in Unna / Westfalen

1980 - 1982  Ausbildung zum Fotografen am Lette-Verein in Berlin

1987 - 1989  Ausbildung zum Staatlichen geprüften Fototechniker
                      an der Fachschule für Optik und Fototechnik in Berlin.

1989 - 1991  Leitung des ProMarket Fotostudios in Elmshorn

1992              Seitdem freiberuflicher Fotodesigner im
                      kommerziellen Bereich.
                      Parallel dazu diverse künstlerische Projekte.

1992 - 1998  Mitglied im BBK Schleswig-Holstein

2014              Beginn der Lehrtätigkeit an der Meisterschule für Fotografie
                      des BSZ Alois Senefelder in München

Lebt und arbeitet in Berlin und München

Einzelausstellungen (Auswahl)

2011   “Speicherstadt Hamburg”, Fotografien, (Schäferhof, Appen)

2008   “Invisible”, Infrarotfotografien, (Schalthäuschen Tuchollaplatz, Berlin)

2006   “Panoramafotografien” (Galerie Freiraum, Glückstadt)

1998   “Glückstadt - Panorama” (Detlefsen-Museum, Glückstadt)
            und Vorstellung einer gleichnamigen Publikation

1994   “Stahl und Ziegel”, Gummidrucke der Berliner S-Bahn
            und der Speicherstadt Hamburg
            (Marktgalerie/ Heide, Holstein)

1992   “Industriearchitektur ” (Industriemusem, Elmshorn)

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2019   “linie fläche licht raum”, Galerie Bernau

2017   “Wünschelrutengänge im Reiche des Wassers”, Kunstverein Bad Salzdetfurth

2015   “Heimat.Klang”, Klangland 15, Kunsttempel Kassel

2014   “STEREO”, Gerd Pilz und Wolfram Spyra, Projektgalerie
             Schalterraum, Berlin

2005   “Ansichten eines Krans” (Schiffahrtsmuseum Rostock)

2004   “Das Handwerk” (Handwerkskammern in Berlin und Paris)

Einzelpublikationen

2013   Gerd Pilz, “Anaglyphen” Edition Carpentier, Heft 006,
             Vorwort M.Nungesser, 76 Farbtafeln, Berlin

1996   “Glückstadt in der Kremper Marsch”, Edition LaPlata,
             Bildband mit Panoramaaufnahmen,

Mitarbeit an Publikationen (Auswahl)

2014   “Franziska Rutishauser 2006 - 2014”, Kerber Verlag,
             Werkaufnahmen

2011    In der Reihe Elmshorner Geschichte:
            “Elmshorner Arbeiterinnen und Arbeiter
            im politischen Widerstand 1914 - 1935”, Buch-Layout

1996   “Beiträge zur Elmshorner Geschichte”, Band 8, Spurensuche,
            Titelbild und Architekturaufnahmen für den Innenteil

1994   “Norderstedt”, Band 1 und 2, Spurensuche, Titelbilder und
             Architekturfotos für den Innenteil, Stadt Norderstedt (Hrsg.)

1994   “Gemeinde Seester”, drei Bildserien zu den Themen:
            «Historisches Ziegelwerk»,
            «Historische Hufschmiede»
            und
            «Armut und Armenpflege»